gerris garten
Menu
Dankeschön 2021

Liebe Kundin, lieber Kunde,
wie war Ihr Jahr 2021? Trotz…, mit…, und auch ganz abgesehen von Corona?

Die vergangenen 12 Monate sind schnell wie nie zuvor an uns vorbeigeflogen. Eingebettet in ihre bunten Jahreszeiten haben sie dennoch eindrückliche Spuren bei uns hinterlassen.
Witterungsbedingt hat uns das Erntejahr sehr auf Trapp gehalten. Ein ungewöhnlich regenreicher Sommer hat nicht nur auf dem Feld, sondern auch bei unseren Bienenvölkern erhebliche Ertragsausfälle gebracht. Wir hatten keinen Hagel und glücklicherweise nur geringen Frostschaden. Und so lässt uns der Blick auf das Gesamte trotz mancher Herausforderungen versöhnt stimmen.

Unser Mitarbeiterteam ist gewachsen und es macht uns Freude, all die vielen großen und kleinen Aufgaben mit einem engagierten und zuverlässigen Team zu meistern. Ob im Verkauf, der Kommisionierung, in der Auslieferung oder bei den vielfältigen Arbeiten in der Gärtnerei – allen gehört ein dickes Dankeschön, denn ohne sie hätten wir die umfangreiche Arbeit und die zusätzlichen Anforderungen durch Corona nicht bewältigen können.

Besonderer Dank gilt auch Ihnen, unseren Kunden: Danke für Ihr Vertrauen in uns als Erzeuger von Bioland-Produkten und für Ihre Treue. Ganz gleich ob vorort im Laden oder über unseren Lieferservice. Viele von Ihnen kaufen schon seit vielen Jahren bei uns ein. Das unterstützt uns und das erhält die Arbeitsplätze. Wir freuen uns immer sehr über die vielfältigen Begegnungen und Gespräche „zwischendrin“. Ihre Geschichten und Gedanken, Fragen, Wünsche und Anregungen bereichern uns und machen unseren Arbeitsalltag wertvoll.

Als Zeichen der Wertschätzung haben wir auch in diesem Jahr wieder einen Betrag an den „Schlupfwinkel“ überwiesen.
Der „Schlupfwinkel“ in Stuttgart hilft Kindern und Jugendlichen, die auf der Straße leben. Er bietet ihnen Begleitung und Orientierung.
Warum diese jungen Menschen auf der Straße leben und wie Ihnen konkret geholfen wird, erfahren Sie über den Link auf der Internetseite www.schlupfwinkel-stuttgart.de.

Auch unsere beiden ehemaligen Mitarbeiter Moni & Manolo brauchen weiterhin Unterstützung. Im September 2021 haben sie und ihre zwei Töchter durch den Vulkanausbruch auf La Palma ihre komplette Existenz und ihr Zuhause verloren. Danke an alle, die durch Spenden bereits geholfen haben! Danke für jede künftige Spende über die Plattform GoFundMe: https://gofund.me/cb00713c

Wir glauben, dass wir in Ihrem Sinne handeln, wenn wir auch für das Jahr 2021 anstelle von kleinen Geschenken den Schlupfwinkel sowie Moni & Manolo mit einer Spende unterstützen.

Wir wünschen Ihnen erbauliche Feiertage und alles Gute und Gesundheit im neuen Jahr!
Ihre Gabi und Gerald Birkenstock