gerris garten
Menu
Herbstfest

am 6. Oktober 2007

In diesem Jahr feierten wir das 20jährige Bestehen unserer Bio-Gärtnerei. Das kleine Herbstfest im Hof bei gerris garten bot den Besuchern:

 

fairen Kaffee und feinen Kuchen, sowie herzhafte Köstlichkeiten aus der gerris-garten-Küche.

Kürbisse und Äpfel aus eigenem Bio-Anbau und aus der Region.

Figuren aus Stahlblech in Rost und Unikate in Farbe von der Stuttgarter Künstlerin Simone Mertz, die selbst anwesend war. www.simone-mertz.de

 

Mit viel Fingerspitzengefühl zeigte ein sehbehinderter Mitarbeiter vom Haus des Blindenhandwerks der Nikolauspflege ganz praktisch, wie ein Besen entsteht.

 

Für Kinder und Erwachsene gab es die Möglichkeit, sich selbst einmal am alten Handwerk des Besen- und Bürstenmachers zu versuchen und sogar eine Bürste selbst anzufertigen. Und natürlich gab es ein bunt gemischtes Sortiment an nützlichen Bürsten und Besen zu kaufen. www.nikolauspflege.de

Mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder haben wir frischen Apfelsaft gepresst.

Die beiden Pantomime Clowns Max & Milian mit dem Herz auf dem rechten Fleck und einem Geigenkasten voll Späße, brachten Groß und Klein zum Lachen.

 

 

Tee-Expertin Renate Schatz erzählte aus dem Nähkästchen: In einem intensiven Dialog und fairer Zusammenarbeit mit den Handelspartnern initiierte die Oasis Teehandel GmbH ökologische Tee-Anbauprojekte auf der ganzen Welt und hat nach wie vor langjährige Partnerschaften mit diesen ursprünglichen Projekten.

Dazu gab es feinen Bio-Tee aus dem Hause Oasis. www.oasistee.de